Wonnda

Die 5 nützlichsten nachhaltigen Produkte, die jeder Haushalt braucht

Nachhaltiger Lebensstil

Nachhaltigkeit begann als ein Trend in einigen Teilen der Welt, den einige Menschen annahmen und viele andere ablehnten. Aber als das Thema der globalen Erwärmung in aller Munde war und zu einem Trendthema wurde, haben viele Haushalte auf der ganzen Welt einen Lebensstil angenommen, der die Zukunft des Planeten im Blick hat.

Wusstest du, dass es mittlerweile 5,25 Billionen Makro- und Mikroteile aus Plastik in unseren Ozeanen gibt? Das sind 46.000 Stück auf jeder einzelnen Quadratmeile des Ozeans, was 269.000 Tonnen ausmacht.

Im Zuge eines umweltfreundlichen Lebensstils suchen die Menschen auch nach nachhaltigeren Alternativen für ihre alltäglichen Haushaltsgegenstände, die sonst als Einwegartikel verwendet werden, wie Zahnbürsten, Shampooverpackungen und vieles mehr. Das hat eine weltweite Bewegung ausgelöst, in der große Handelsmarken entweder versuchen, ihre bereits bestehenden meistverkauften Produkte ökologischer zu gestalten, oder eine „Öko“-Alternative für ihre Kunden anbieten, um keine Umsatzeinbußen zu erleiden.

Die Auswirkungen auf kleine Unternehmen

Gleichzeitig hat dieser Trend einen Raum auf dem Markt für kleine Marken eröffnet, um die entstandene Nachfrage zu bedienen. Kleinunternehmer haben die Gelegenheit genutzt, um kleine lokale Geschäfte zu eröffnen, die umweltfreundliche – und meist teurere – Optionen anbieten, die größere multinationale Unternehmen oft nicht anbieten können.

Dies, zusammen mit der Wertschätzung, die die Menschen kleinen Unternehmen und dem lokalen Einkauf entgegenbringen, hat kleinen Eigenmarken einen Platz in der hart umkämpften Branche gesichert.

Dies sind die besten nachhaltigen Produkte

Da der Trend zur Nachhaltigkeit immer mehr zum Gesprächsthema wird, suchen die Menschen nach nachhaltigeren Optionen für ihre alltäglichen Dinge. Hier sind einige Ökoprodukte, die du in dein Leben einführen kannst:

Bambuszahnbürsten und feste Zahnpasta

Du hast wahrscheinlich noch nie darüber nachgedacht, aber jede einzelne Zahnbürste und Zahnpastatube, die du – und alle anderen – jemals in ihrem Leben benutzt haben, liegt nicht auf einer Mülldeponie oder schwimmt im Meer. Um dieses Problem zu lösen, hast du schon einmal darüber nachgedacht, deine gute alte Plastikzahnbürste gegen eine kompostierbare Bambuszahnbürste auszutauschen? Und passend dazu kannst du auch feste Zahnpasta verwenden, die in Pillenform in einem Glasbehälter steckt.

Wiederverwendbare Spülschwämme und Stabgeschirrseifen

Beim Spülen deines Geschirrs ist so viel Einwegplastik im Spiel! Von großen Spülmittelflaschen bis hin zu diesen gelben und grünen Schwämmen, von denen wir nicht einmal wissen, woraus sie bestehen. Warum tauschst du sie nicht gegen eine Bürste mit Bambusborsten und abnehmbarem Kopf aus, die zusammen mit einem Stück Spülmittel geliefert wird, das genauso funktioniert, aber wahrscheinlich doppelt so lange hält und besser riecht?

Wasserflaschen und wiederverwendbare Strohhalme

Einweg-Wasserflaschen sind einer der großen Schurken der Nachhaltigkeit. Sie schwimmen in jedem einzelnen Ozean und Meer auf unserem Planeten. Die Lösung dafür ist ziemlich einfach: eine wiederverwendbare und langlebige Wasserflasche, die deinen Bedürfnissen entspricht und dich das ganze Jahr über mit Flüssigkeit versorgt! Es gibt viele Möglichkeiten, z. B. Metallflaschen, die deinen Kaffee warm und dein Wasser kalt halten, oder auch billige Plastikflaschen.

Wiederverwendbare Einkaufstaschen

Hast du es nicht satt, in den Supermarkt zu gehen und mit Plastiktüten nach Hause zu kommen, für die du eigentlich keine Verwendung hast? Würdest du nicht lieber mit einer modischen Einkaufstasche aus Baumwolle herumlaufen?

Bar Shampoos und Conditioner

Alle Shampoo- und Spülungflaschen, die du jeden Tag benutzt, schwimmen zusammen mit den Zahnbürsten und den Zahnpastatuben im Meer. Du kannst sie ganz einfach gegen Shampoo und Spülung austauschen, die genauso gut, wenn nicht sogar besser funktionieren als deine gewohnten Produkte.

Starte deine eigene nachhaltige Eigenmarke mit Wonnda

Ob du ein aufstrebender Startup-Unternehmer mit einer innovativen Produktidee bist oder ein bestehender Einzelhändler, der sein Publikum mit neuen Marketingstrategien vergrößern möchte, die Aufwertung deiner Marke durch eine Eigenmarke oder eine Auftragsfertigung könnte genau der Schritt sein, den du brauchst, um dein Geschäft auf die nächste Stufe zu heben.

Sind Sie bereit, Ihre Marke zu einem erfolgreichen Unternehmen auszubauen und suchen nach der richtigen Produktion? Hier bei Wonnda, arbeiten wir mit europäischen Top-Produzenten für Private Labelling und Auftragsfertigung zusammen. Der erste Schritt, um dein Unternehmen auf den Markt zu bringen, ist wahrscheinlich der wichtigste – den richtigen Produktionspartner für dein Projekt zu finden.

Der große Vorteil von wonnda.com ist, dass du uns einfach die schwere Arbeit überlassen kannst. Erzähle uns einfach kurz von deinem Projekt oder deiner Produktidee. Wir wenden uns dann an die am besten geeigneten Produzenten für dein Projekt und bringen dich mit ihnen zusammen. Klingt interessant? Dann fülle einfach das Formular aus oder sende uns eine E-Mail mit deinem Wunschprodukt!

Bist du bereit für deine eigene Produktlinie?

Wonnda ermöglicht es Unternehmern und aufstrebenden Brands, die Bestseller von morgen mit den besten Herstellern und Partnern auf den Markt zu bringen.